News

Momentan haben wir keine News.

 

News- Archiv

4. September 2017
Rundgänge zum Bauinventar

Im September 2017 finden fünf Quartierrundgänge zum kantonalen Bauinventar der Stadt Luzern statt. Sie führen durch unterschiedliche Stadtquartiere und an Häusern vorbei, die schützenswert oder erhaltenswert sind.

Am 14. September 2017 führt der Rundgang durch Dreilinden/Wesemlin/Haldenstrasse.

Die  Kantonale Denkmalpflege Luzern mit Mathias Steinmann und Adeline Zumstein sowie das Ressort Denkmalpflege und Kulturgüterschutz der Stadt Luzern mit Martin Gantner und Theresia Gürtler Berger bieten Ihnen und der interessierten Bevölkerung Gelegenheit in fünf unterschiedlichen Rundgängen das Bauinventar der Stadt Luzern in Auszügen zu entdecken.

Das kantonale Bauinventar ist eine wichtige Grundlage, um die architektonischen Schätze der einzelnen Quartiere und der Stadt kennenzulernen und auch zu erhalten. Darin spiegeln sich u. a. auch Stadt- und Quartiergeschichten. Gerne stellen wir der Bevölkerung das Bauinventar mit Rundgängen vor.

Informationen unter: www.bauinventar.stadtluzern.ch.

Die Führungen sind offen für jedermann, keine Anmeldung erforderlich. Man sollte allerdings gut zu Fuss sein, ein Rundgang dauert bis zu 2 Stunden.

 

25. Mai 2016
Neue Asylunterkunft im Utenberg

Liebe Mitglieder des Quartiervereins

Gerne informiere ich Sie vorab, dass in der Zivilschutzanlage Utenberg ab Juli 2016 für die Dauer von maximal zwei Jahren ein Asylzentrum eingerichtet wird. In der Anlage werden max. 100 Personen vorübergehend ein neues Zuhause finden. Der Kanton und die Stadt Luzern legen grossen Wert darauf, dass der Betrieb problemlos und sicher laufen wird. Die entsprechende Medienmitteilung finden Sie in der Beilage.
Sollte es wieder Erwarten zu Problemen im Zusammenhang mit dem Betrieb der Asylunterkunft kommen, können Sie sich gerne zusätzlich zu den ordentlichen Ansprechpartnern (Abteilung Asyl- und Flüchtlingswesen des Kantons Luzern, Sozialdirektion der Stadt Luzern, Kantonspolizei) auch an die Begleitgruppe zur Asylunterkunft wenden, zu der nebst den Behörden, der Polizei, Vertretern der Schule, interessierten Quartierbewohnern auch der Präsident des Quartiervereins Wesemlin-Dreilinden und ich als Präsident des QV BelHaLü angehören. Weitere Informationen zur Begleitgruppe finden Sie spätenstens ab Juli 2016 auf unserer Website, da sich die Begleitgruppe noch im Aufbau befindet.

Gerne wüsche ich Ihnen einen schönen Sommer, interessannte und offene Begegnungen mit unseren neuen Quartierbewohnern und freue mich, Sie am Grillfest vom 20. August 2016 begrüssen zu dürfen (Einladung folgt noch).

Liebe Grüsse
Lars Dubach
Präsident QV BelHaLü

Asylunterkunft im Utenberg

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s